Holz

Glut und Asche eines Holzkohlefeuers

Photo by Jens Buurgaard Nielsen

Brennholz

Brennholz ist der älteste bekannte Brennstoff, denn er kann schon nach kurzer Lagerung und ohne komplizierte Weiterverarbeitung genutzt werden.
Brennholz ist nicht nur wegen des hohen Heizwertes sehr beliebt. Bei der Verbrennung entstehen oft schöne optische Effekte und es kommt zu einem Gefühl der Behaglichkeit und inneren Wärme.

Kaminholz

Kaminholz wird direkt im heimischen Ofen verbrannt und dient so nicht nur zum heizen der eigenen vier Wände, sondern trägt auch zur Behaglichkeit in eben diesen bei.

Ein Kamin macht die Wohnung nicht nur gemütlich, sondern hält nebenbei oft auch noch fit. Viele schlagen ihr Holz selber im Wald – dies geschieht oft bei Frost im Winter – und erledigen den ganzen Produktionsweg bis zum Verheizen.

Leider ist die Lagerzeit, bis das Holz verheizt werden kann, recht lang. Erst nach rund zwei Jahren ist das Ofenholz trocken genug, um im Ofen verheizt werden zu können.

Ob innerhalb der Stadtgrenzen, in Hessen oder darüber hinaus, wir transportieren Ihre Waren sicher und zuverlässig nach Terminvorgabe.

Wir liefern in Raummeter (Buche+Eiche, Fichte oder Kiefer) | Preis nach Anfrage