Briketts

Runder Holzbrikett

Holzbriketts

Wer sich schon immer mal gefragt hat, was man sinnvoll aus Holzresten herstellen kann, der sollte sich einmal den Produktionsprozess von Holbriketts näher anschauen. Diese werden aus getrockneten Holzresten zu gleichmäßigen Quadern gepresst. Dies geschiet unter so hohen Druck, dass kein Einsatz von Bindemitteln nötig ist. Dies ermöglicht später eine umweltfreundliche Verbrennung.
Brennwert und Brennverhalten von Holzbriketts sind in etwa mit Holzkohle zu vergleichen, der einzige Unterschied liegt in den Abfallprodukten der Verbrennung. Diese sind bei Holzbriketts wesentlich umweltfreundlicher.

Durch die hohe Trockenheit und die ausgeglichene Energiebilanz sind Holzbriketts ein sehr beliebtes Heizmittel.

Dabei ist Holzbrikett nicht gleich Holzbrikett, auch wenn es diese in fast unendlich vielen Formen gibt. Von rund (mit und ohne Loch) über rechteckig bis achteckig ist alles zu haben.

Leider ist es nicht so, dass alle Holzbriketts über eine einheitlich hohe Qualität verfügen. Was in manchen Baumärkten angeboten wird, ist von so miserabler Qualität, dass es fast unmöglich erscheint, dass diese Briketts den Weg nach Hause überstehen, ohne dabei komplett zu zerfallen.

Holzbriketts werden wie - Holzpellets auch - aus Resten der Sägeindustrie hergestellt. Gegenüber Stückholz (Waldholz) haben Holzbriketts den Vorteil, dass sie über eine geringere Restfeuchte und somit auch über einen höheren Heizwert verfügen und wesentlich platzsparender gelagert werden können. Auch die Lieferung auf Paletten ist wesentlich komfortabler, was sicher jeder bestätigen wird, dem schon mal eine Fuhre Brennholz vom LKW aus direkt auf den Hof gekippt wurde.

Wir liefern Gebinde von 10kg | Preis nach Anfrage


Kohlebriketts

Braunkohlenbriketts sind der klassische Brennstoff für traditionelle Festbrennstoffgeräte wie Automatiköfen, Kochherde und Einzelöfen, sowie zum Einsatz in neuen, modernen Festbrennstoff-Geräten, sofern ein Rost vorhanden ist, bestens geeignet. In letzteren Feuerstätten erleben Braunkohlenbriketts seit den achtziger Jahren eine wahre Renaissance. Dank dieses anhaltenden Trends zur modernen Feuerstätte, die zum Großteil über einen Rost verfügt, erhält das Braunkohlenbrikett alleine oder im Mischbrand mit Holz eine neue Chance. Briketts überzeugen durch ihr lang anhaltendes, faszinierendes Flammenspiel und müssen aufgrund des hohen Energiegehalts nur selten nachgelegt werden. Sie sind daher der ideale Brennstoff für lange Kaminabende und für die kalte Jahreszeit, wenn die Flammen nicht nur romantische Atmosphäre, sondern auch lang anhaltende, wohlige Wärme spenden sollen.

Braunkohlenbriketts werden aus bester selektierter Rohbraunkohle, ohne Zuschlagstoffe und Bindemittel hergestellt. Sie zeichnen sich durch ihr hervorragendes Heizverhalten aus: - sind leicht anzuzünden, - brennen optimal und halten lange Glut. Braunkohlenbriketts werden in zeitgemäßen Heizgeräten optimal genutzt. Die Produkte mit den höchsten Qualitäten sind das rheinische UNION-Brikett und das Lausitzer REKORD-Brikett. Diese Produkte erkennt man entweder an der Prägung „UNION“ oder „REKORD“ in Verbindung mit einem „L“ (für Lausitz) über dem Schriftzug. Beide Sorten sind Markenprodukte von konstant hoher und ständig überwachter Qualität und zeichnen sich naturbedingt durch einen geringen Schwefelgehalt aus.

Wir liefern Gebinde von 10kg | Preis nach Anfrage