Brennstoffe

Brennstoffe liefern Energie...

Und was sind Brennstoffe?

Als Brennstoffe bezeichnet man all diejenigen Stoffe, die durch einen natürlichen Zustand oder durch einen Veredelungsprozess zur Gewinnung von Wärmeenergie durch Verbrennung geeignet sind.
Geeignet für die Verbrennung sind feste, flüssige und gasförmige Stoffe, die sich hauptsächlich aus Kohlenstoff und Wasserstoff zusammensetzen.
Neben der Verbrennung der Stoffe zählt auch die Kernspaltung zur Wärmegewinnung durch einen Brennstoff, denn auch hier wird Wasserstoff in Energie umgesetzt.

Leider entsteht bei der Wärmegewinnung oft Co2, das unsere Atmosphäre durch seine inzwischen sehr hohe Konzentration sehr belastet.
Wichtig ist allerdings weniger, welcher Brennstoff zur Wärmeerzeugung benutzt wird, sondern wie effizient dieser ist. Die Effizienz eines Brennstoffes wird oft mit dem Heiz- oder Brennwert ermittelt.

Welche Brennstoffe werden hauptsächlich genutzt?

In Deutschland kommen sehr häufig fossile Brennstoffe zum Einsatz. Als fossilen Brennstoff bezeichnet man jene Stoffe, welche sich vor vielen tausenden von Jahren in der Erde abgelagert haben und nun zur Energiegewinnung genutzt werden können. Der beliebteste fossile Brennstoff ist das Erdöl, aus dem später Heizöl oder Benzin gewonnen wird. Weitere beliebte fossile Brennstoffe sind Steinkohle und Erdgas.

Welche Brennstoffe liefern wir?

Ob Holz, Briketts, Heizöl oder Pellets, bei uns finden Sie den richtigen Brennstoff.

Klimaschutz

Der Klimaschutz ist die größte umweltpolitische Herausforderung. Klimaforscher sehen zahlreiche Indizien dafür, dass der Klimawandel bereits begonnen hat. Eines davon ist der Umstand, dass von den zehn heißesten Jahren seit Beginn der weltweiten Temperaturaufzeichnungen in der Mitte des 19. Jahrhunderts sieben auf das letzte Jahrzehnt entfielen. Nach Einschätzung vieler Wissenschaftler ist diese Entwicklung mit hoher Wahrscheinlichkeit auch auf menschlichen Einfluss zurückzuführen. Deshalb müssen die vom Menschen verursachten Emissionen von Treibhausgasen - besonders das bei Verbrennungsprozessen entstehende Kohlendioxid (CO2) - weltweit drastisch gesenkt werden.